TeilnehmerRekord

2020 waren die halleschen Vereine, unter der Leitung von Andreas Kamm, Ausrichter der am 25.01.2020 durchgeführten 7. Integrativen - offenen Landesmeisterschaften, im freien und griechisch-römischen Ringkampf. Erstmals erreichten wir einen TeilhnehmerRekord – 299 Aktive in beiden Stilarten – Klasse!!! 

Gewinne ein Vereinswochenende!

Das Vereinswochenende findet in diesem Jahr vom 20.-22. März 2020 in der Landessportschule in der Altmark statt. Bewerbungen dafür sind bis zum 19. Februar möglich. Bewerben können sich Mitgliedsvereine des LSB Sachsen-Anhalt und einzelne Vereinsabteilungen oder Sportgruppen. Zu dem Vereinswochenende können insgesamt 20 Erwachsene nach Osterburg reisen. Das Programm können die Gewinner individuell mit der Landessportschule abstimmen.

Übungsleiter gesucht

Für unsere Tischtennisgruppen Kinder/Jugendliche (8-18 jahre) suchen wir ab sofort neue Trainer. Die Trainingseinheiten finden immer Freitag und Samstag in den Franckeschen Stiftungen statt.

Weitere Infos unter sport@francke-halle.de oder (0345) 2127555.

47.Hallorenpokal

Am vergangen Samstag fand in Halle der 47.Hallorenpokal der Abteilung Wasserspringen des SV Halle statt.

Ein Team bestand dabei aus drei Sportlern verschiedener Altersklassen. Die Männermannschaft des SV Halle bestehend aus Timo Barthel, Leon Mahlert und Jonathan Schauer konnte sich im Finale gegen Aachen durchsetzten und holte somit zum ersten mal nach neun Jahren den Pokal wieder an die Saale. Das Damenteam um Nachwuchstalent Lena Schneider belegte nach einem guten Wettkampf den fünften Platz.

Nachbar sein

Zusammenhalt in einer demokratischen Gesellschaft heißt, allen Menschen Mitwirken zu ermöglichen. Bei der Bewältigung der Herausforderungen der Integration, Inklusion und Überwindung sozialer Barrieren spielt bürgerschaftliches Engagement quer durch alle Gesellschaftsbereiche eine tragende Rolle. Deshalb unterstützt die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) in Sachsen-Anhalt, im Auftrag des Landes, auch in diesem Jahr ehrenamtliche Vorhaben für nachbarschaftliches Engagement für  Integration und gesellschaftliche Teilhabe mit bis zu 2.500 Euro.

Hallesche Wassersporttage

Die Jahre des ,Exilsʻ auf fremden Gewässern sind vorbei: Nach sechs Jahren Zwangspause finden die Halleschen Wassersporttage wieder auf dem Osendorfer See statt.

SPORT CAMPUS

Bei der 2. Referentenschulung des LSB Netzwerk Mitteldeutschland wurden die Bildungsverantwortliche aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt eingeladen in eine neue Lehr-Lern-Praxis einzutauchen. Acht Workshops boten den Teilnehmern*innern die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Die angereisten Referenten*innen aus Halle erweiterten ihre Kenntnisse vor allem in den Bereichen "Prüfungsszenarien in Online-Formaten gestalten", "Videos als Lehr- und Lerninstrumente", "Blended-Learning Aufgaben (weiter-)entwickeln" und "Teilnehmerorientiert kommunizieren in Kursen und Communities".

Konnichiwa!

こんにちは
Konnichiwa!

Erlebe die faszinierende Kultur Japans und sei beim 47. deutsch-japanischen Simultanaustausch dabei, denn wir haben noch freie Plätze!
Ursprünglich ist der Simultanaustausch eine olympische Idee, die seit den 50er Jahren bis heute begeistert und Menschen zusammenführt – passend finden dieses Jahr die Olympischen Sommerspiele im Gastgeberland Japan statt. Und wir werden direkt im Anschluss dieses Internationalen Mega-Events vom 09. - 19.08.2020 in Japan sein.

Teilnahmerekord beim HBF-Schultag

So viele Kinder waren noch nie beim HBF-Schultag. Am Freitagvormittag besuchten an die 200 Schüler aus vielen Stadtteilen von Halle (Saale) die ERDGAS-Sportarena. Der SV UNION Halle-Neustadt, die Handball Bundesliga Frauen und die GWG Halle-Neustadt haben zum Handball spielen eingeladen.

Erfolgsfaktor für Sportvereinsarbeit

Projekte sind ein wichtiges Instrument der Vereinsentwicklung.

In dem Lehrgang Projektmanagement können Sie ihre Idee für Ihren Sportverein/Sportverband anhand eines Leitfadens Schritt für Schritt entwickeln und damit eine optimale Ausgangslage zur Umsetzung schaffen. Für Projekte gilt: sie sind zeitlich begrenzt, manchmal mit einem gewissen Risiko verbunden und können ein neues Themenfeld besetzen. Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmenden in der Lage, Projekte in Ihren Vereinen gezielt, effektiv und erfolgreich zu planen und durchzuführen.

Seiten