Olympische Spiele verschoben

Wie das IOC heute bekannt gab werden die olympischen Sommerspiele nicht vom 24. Juli bis zum 9. August diesen Jahres stattfinden. Sportler und Verbände übten zuletzt massiven Druck auf das IOC aus. Dieser wurde durch die Bitte Japans, die Spiele zu verschieben, zusätzlich erhöht. Die Paralympics sollen ebenfalls  2021 ausgetragen werden.

Empfehlungen für Sportvereine und Verbände zum Coronavirus

  • In der Stadt Halle gibt es aktuell sieben Infektionsfälle. Da die Ermittlung der Kontaktwege nicht mehr sicher und vollumfänglich gewährleistet werden kann, sieht der Stab folgende Maßnahmen im Rahmen der Gefahrenabwehr für verhältnismäßig an:

Erfolgreiche Trainersuche

Zur neuen Saison wird Christian Denk der neue Trainer an der Seitenlinie der Wildcats sein. Der 36-Jährige ist in der Bundesliga kein Unbekannter. „Ich habe bereits mit vier Jahren aktiv das erst mal einen Handball in die Hand genommen. Seitdem ist mein Leben von diesem tollen Sport geprägt“, so der zukünftige Trainer. In den Trainerbereich ist der in Kassel geborene Christian Denk im Jahr 2001 als Jugendtrainer eingestiegen. Seine größten Erfolge feierte er mit dem aktuellen Zweitligisten SG Kirchhof 09. Die erste Frauenmannschaft übernahm er im Jahr 2016 in der 3.

Lasst die Spiele beginnen!

Sport ist Trumpf in der aktuellen Micky Maus-Ausgabe: Donald Duck tritt im sportlichen Dreikampf gegen seine Neffen Tick, Trick und Track an. Als Fitnesstrainer assistieren Trimmy und Ski-Ass Felix Neureuther. Das DOSB-Maskottchen feiert im März seinen 50. Geburtstag.

Runter vom Grün!

Als Allwetter-Sport bietet Golf ein ganzjähriges Spielvergnügen.

Sinken die Temperaturen allerdings unter null, dürfen die empfindlichen Rasenflächen nicht mehr betreten werden. Um das kurzgemähte Grün zu schonen, werden die Meisterschaftsanlage und der 6-Loch-Kurzplatz im Golfpark am Hufeisensee zur Winterzeit nur bei Plusgraden bespielt. Doch wie halten sich Halles Golfer in Schwung, bis im Frühling wieder der reguläre Betrieb aufgenommen wird?

Gutes Training kennt kein schlechtes Wetter

Wir sagen "Nein!" zu Gewalt

Die hallesche Sportgemeinschaft distanziert sich von jeglicher Gewalt. „Die Ereignisse machen den Stadtsportbund und mich fassungslos“, sagte René Walther (Präsident des Stadtsportbundes Halle e.V.) „Gewalt ist für uns kein Mittel. Sie hat im Sport und gegenüber städtischen Vertretern*innen nichts zu suchen.“ In einer demokratischen Gesellschaft dürfen Auseinandersetzungen nicht dazu führen, dass die Unversehrtheit einer Person bedroht wird.

Griechisch-römischer Ringkampf

Die am 29.02.2020, beim SC Motor Jena durchgeführten Mitteldeutschenmeisterschaften, im freien und griechisch-römischen Ringkampf, waren für alle Aktiven eine große Herausforderungen und zugleich die Möglichkeit eines der begehrten Tickets zu den Deutschen Meisterschaften zu erkämpfen. 

Projekt Titelverteidigung

Von diesem Wochenende an bis zum 1. März finden in Altenberg die Bob & Skeleton Weltmeisterschaften 2020 statt. Für die Heim-WM hat der Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V. (BSD) mit Thorsten Margis und Alexander Schüller vom SV Halle auch zwei Bobsportler aus Halle nominiert.

Während Doppelolympiasieger und Weltmeister Thorsten Margis den Zweierbob von Francesco Friedrich (BSC Sachsen Oberbärenburg) anschieben wird, ist Alexander Schüller im Viererbob von Francesco Friedrich gesetzt.

Zeitplan Bob-WM 2020 in Altenberg

Renk-Lange vs Haseloff

Silke Renk-Lange warb im Gespräch mit dem Ministerpräsidenten für eine landesweite Ehrenamtskampagne. Ehrenamtliches Engagement ist die tragende Säule des gemeinnützigen Sports. Ohne Ehrenamt könnte der Sportbetrieb in den mehr als 3.100 Sportvereinen in Sachsen-Anhalt niemals funktionieren. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dieses Engagement stärker ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Jeder Übungsleiter, jede Trainerin, jeder Vereinsvorsitzende, jede Kampfrichterin haben es verdient, dass man ihre Leistungen anerkennt und unterstützt.

Sachsen-Anhalt Spiele 2020

Im Januar wurden 3350 Einladungen vom Landessportbund an Kinder in ganz Sachsen-Anhalt verschickt, welche erfolgreich am Sport-Motorik-Test teilgenommen haben.

Aus Halle haben 1683 Schüler der dritten Klassen am Sport-Motorik-Test teilgenommen. Davon wurden 326 zu den Sachsen-Anhalt Spielen 2020 eingeladen.

Seiten