SWH Webbanner

Займатися спортом у Галле може кожен!

„Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft zu inspirieren. Er hat die Macht, Menschen zu vereinen wie kaum etwas anderes. Er spricht junge Menschen in einer Sprache an, die sie verstehen. Sport kann Hoffnung schaffen, wo einst Verzweiflung war.“

(Nelson Mandela)

 

Slackliner Halle e.V.

Wir bieten Starthilfe, Anleitungen, Tipps zum Schutz von Mensch und Natur, eine nette, offene, hilfsbereite Gemeinschaft und noch sehr viel mehr. Auch für dich. Sei dabei! Denn jeder kann Slacklinen.

KategorieSportangebot

Anfängertraining für Kinder

Verein: 
Hallescher Tennisclub Peißnitz e.V.

In der Saison findet jeden Freitag von 15 bis 18 Uhr die Ballschule, das Anfängertraining für Kinder statt.

TSG Halle-Neustadt 1969 e.V.

Veranstalter/Ausrichter: Integration durch Sport gemeinsam mit der TSG Halle-Neustadt 1969 e.V.

Termin: 25.06.2022

Ort: Turnhalle der GS „Am Kirchteich“, Offenbachstr. 22, 06124 Halle (Saale)

Zeitplan: Startkartenausgabe: ab 8.00 Uhr (eigene Startkarten sind erlaubt)

                 Wiegen:                            08.00 – 09.00 Uhr

                 Wettkampfbeginn:         10.00 Uhr

                 Siegerehrung:                  nach Beendigung aller Wettkämpfe

Holger Hövelmann als DLRG-Präsident wiedergewählt

Auf dem Verbandstag in Halle blickte der DLRG-Landesverband Sachsen-Anhalt und seine Mitglieder auf eine aufregende Legislatur zurück. 66 Delegierte und mehrere Gäste der 30 DLRG-Vereine Sachsen-Anhalts nahmen an der höchsten Gremiensitzung teil. Die zurückliegenden Jahre waren geprägt von den Problemen innerhalb der Corona-Pandemie. Trotzdem konnte Präsident Holger Hövelmann über viele gelungene Veranstaltungen und Maßnahmen sowie zahlreiche Erfolge berichten. Dabei hatte die DLRG wiederholt aufgezeigt, dass sie in der Gesellschaft ein verlässlicher Partner ist.

Zweifacher DEL2-Champion kommt nach Halle!

Bekanntermaßen verlassen Ryan Foster und Erik Gollenbeck die Saale Bulls Richtung Bad Tölz, wo sie in der kommenden Saison beide auf das Tölzer Eigengewächs Thomas Merl hätten treffen können, wenn der zweifache DEL2-Champion nicht schon bei den Saale Bulls unterschrieben hätte und somit der erste spielende Neuzugang für die Saison 2022/23 ist.

Gold und Silber für Halles Wasserspringer

SV-Halle/2022-05-08: Auch am fünften und letzten Tag der Internationalen Deutschen Meisterschaften im Wasserspringen in Berlin standen unsere SV-Halle-Wasserspringer auf dem Siegertreppchen. Gold im 3m-Synchronspringen der Männer holten sich Timo Barthel (SV Halle) und Lars Rüdiger (Berliner TSC) mit 417,18 Punkten. Das war zugleich WM-Norm. Den Zweiten Platz in gleicher Disziplin sicherten sich Moritz Wesemann (SV Halle) und Alexander Lube (SV Neptun Aachen) mit 401,19 Punkten. Auf den dritten Platz kam das ukrainische Paar Oleksii Sereda und Kirill Boliukh (374,73).

WILDCATS mit unbeschreiblicher Willensstärke

WILDCATS mit unbeschreiblicher Willensstärke feiern Heimsieg gegen Neckarsulm

Startschuss für die Sportabzeichen-Tage

Rund 260 Kinder aus der Lessing-Schule gaben ihr Bestes in den Disziplinen 30- und 50-Meter-Sprint, 800-Meter-Lauf, Weitsprung, Seilspringen und Ballweitwurf.

Seiten