SWH Webbanner
KategorieNews
thomas.deparade

Weitere Goldmedaille für Thorsten Margis

Bilder: 
Bild: 

Thorsten Margis schwebt weuterhin auf der Erfolgswelle.

Der Anschieber des Bobteam Friedrich konnte sich am Wochenende bei der Viererbob-WM über einen weiteren ersten Platz und damit den Weltmeistertitel freuen.

Dabei konnte das Team einen weiteren von vielen Rekorden brechen.

Mit 157,06 km/h stellte man einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord bei der Fahrt durch den Eiskanal im kanadischen Whistler auf.

Mit Freunden teilen