SWH Webbanner
KategorieNews
thomas.deparade

Saale Bulls mit Neuverpflichtung

Bilder: 
Bild: 

Die Saale Bulls haben den US-Amerikaner Nicolas ‚Nick‘ Miglio verpflichtet. Der 27-jährige Angreifer wechselt von "Wichita Thunder" aus Wichita ,Kansas, USA an die Saale um den verletzten Tyler Mosienko auf der Importstelle zu erstezten. Miglio lief bereits letzte Saison in der Oberliga Nord mit den Moskitos Essen auf, wo er mit 26 Toren in 34 Spielen erfolgreich war. Nun kehrt der Linksschütze in die Oberliga Nord zurück und das zu dem Verein, gegen den er 2018 sein erstes Spiel außerhalb der USA bestritt. 

Doch konnte Miglio an diesem Wochenende seiner neuen Mannschaft noch nicht helfen. Für die Saale Bulls und ihre Anhänger war dieses Wochenende zum vergessen. Am vergangenen Freitag traten die Saalestädter beim Tabellenzweiten Tilburg Trappers aus den Niederlanden an und hatten eine harten Brocken vor sich. In einem harten und schnellen Spiel verloren die Saale Bulls im Verlauf immer mehr an Spritzigkeit und kassierten zu viele Strafen. So mussten sie sich am Ende mit 6:3 geschlagen geben.

Das zweite Spiel des Wochenendes begann für die Bullen von der Saale durchaus erfolgsversprechend. Bereits nach 12 Sekunden lagen sie mit 1:0 gegen die Crocodiles Hamburg in Führung. Doch diese Freude wehrte nicht lange und so lief die Heimmannschaft ab der 11 Minute einem Rückstand hinterher. Trotz vieler Schüsse auf das Tor des Gegners kam nichts zählbares für die Saale Bulls raus und Hamburg fand immer besser ins Spiel. Fehlende Konzentration sorgte somit für eine 1:5 Niederlage. 

So stellt dieses Wochenende eine derbe Niederlage vor dem kommenden Derby am Freitag 08.11.2019 gegen Leipzig dar. 

Du willst die Highlights der Spiele in bewegten Bildern sehen? Dann schau bei BULLS TV vorbei und sieh dir alle Tore, Strafen, Jubel und Aufreger noch einmal an. 

 

Mit Freunden teilen