SWH Webbanner
KategorieNews
thomas.deparade

Zusatz-Leitplanken des DOSB

Bilder: 
Bild: 

Unter dem Motto „Fair play heißt jetzt ...“ veröffentlichte der deutsche olympische Sportbund (DOSB) fünf Zusatz-Leitplanken für den Sportalltag in Coronazeiten. Die Leitplanken befassen sich mit dem Thema Wettkämpfe, die auch in Sachsen-Anhalt seit Anfang Juli wieder erlaubt sind. (mehr dazu hier)

Hygienekonzept: zur Durchführung von Wettkämpfen sollte ein sportartspezifisches Hygienekonzept erstellt werden

Kontaktnachverfolgung: Offizielle und Athlet*innen werden namentlich in Teilnehmer-/Spielbögen erfasst

Abstandsregeln bei An- und Abreise: bei der An- und Abreise sollte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, sowie auf feste Gruppen bei Fahrgemeinschaften geachtet werden

Nutzung von Umkleidekabinen und Duschen: Dabei gilt Abstand halten und die Verweildauer auf das Minimum beschränken

Zuschauer: Abstände konsequent einhalten und Vorkehrungen treffen,um im Falle von Infektionen Kontakte nachverfolgen zu können. Die konkreten Maßnahmen müssen hier mit den regional zuständi-gen Gesundheitsbehörden abgestimmt werden.

 

 

DOSB Leitplanken Wettkampf

Mit Freunden teilen