Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt im Sport

Zeitraum: 
Mittwoch, 8. Dezember 2021
Infos zum Ablauf: 

Projekt "Gemeinsam STARK"

Für Einsteigende in das Themenfeld der geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt im Sport

LE insgesamt: 3

Veranstaltungsort: 
digital (zoom)
Teilnehmergebühr: 
0,00 EUR
Status: 
noch freie Plätze
Infos zum Lehrgang: 

Dieser Workshop richtet sich an Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Jugendleiter*innen, Vereinsmanager*innen und Interessierte. Der Sport steht für FairPlay und ein respektvolles Miteinander. Gesellschaftliche Problemlagen wie Rassismus oder Homosexuellenfeindlichkeit finden sich auch im Sport wieder. In diesem Workshop wird das Good - Practice - Projekt "Gemeinsam STARK" des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt e.V. vorgestellt und Grundlagen zur geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt vermittelt. Daran anknüpfend betrachten wir das Themenfeld der sexuellen Orientierung (im Sport) näher, werfen einen Blick auf die Diskriminierung im Sport und diskutieren über verschiedene Handlungsmöglichkeiten für Übungsleiter*innen, Trainer*innen, Jugendleiter*innen und Vereinsmanager*innen. Der Workshop wird für Lizenzinhaber*innen (DOSB-Übungsleiter*innen-C „sportartübergreifender Breitensport“ sowie DOSB-Vereinsmanager*innen-C) mit Ausbildungsträger LSB Sachsen-Anhalt e.V. mit 3 Lerneinheiten anerkannt.

Ansprechpartner:

Name: Madlen Nöller

Telefon: 0345 / 5216 5850

E-Mail: stark@lsb-sachsen-anhalt.de

Hier gehts zur Anmeldung:

LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. (lsb-sachsen-anhalt.de)