SWH Webbanner
KategorieNews
thomas.deparade

1. Hallescher Orientierungsritt

Unterzeile: 
von Olaf Trübner
Bilder: 
Bild: 

Es ist vollbracht! Der Reitsportverein Halle (Saale) e. V. hat seine erste Sportveranstaltung, den 1. Halleschen Orientierungsritt erfolgreich durchgeführt.

Dieser Orientierungsritt führte 32 Reiter durch die wunderschöne Dölauer Heide. Das Ziel bestand darin, die vorgegebene Strecke schnellstmöglich zu bewältigen und dabei einige Aufgaben zu erfüllen. Im Anschluss an den Orientierungsritt stand eine weitere Herausforderung vor den Reitern. Nach einer kurzen Pause für Reiter und Pferd musste ein Hindernisparcours überwunden werden. Hier gab es einige außergewöhnliche Aufgaben zu bewältigen, die hohe Anforderungen an die Reiter und den gehorsam der Pferde stellten. Es musste unter anderem hoch zu Ross eine Socke an einer Wäscheleine aufgehängt werden.

Auch das Wetter hat wieder einmal wunderbar gepasst, trotz des anfänglichen leichten Nieselregens am frühen Morgen.

Wir danken an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich allen Helfern und Unterstützern, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Sei es an der Meldestelle, beim Richten, am Würstchenstand oder als Sicherungsposten an der Überquerung der Salzmünder Straße. Hierzu ist ganz besonders die Unterstützung der HASTRA-Service GmbH zu erwähnen, die für uns die Planung und Einrichtung der Geschwindigkeitsbegrenzung an der Salzmünder Straße übernommen hat.

Unser Dank gilt auch den freundlichen Mitarbeitern beim Grünflächenamt und beim Ordnungsamt der Stadt Halle (Saale) für die Unterstützung und Genehmigung der Veranstaltung.

Wir danken auch den zahlreichen Teilnehmern aus Nah und Fern und freuen uns auf nächstes Jahr.