SWH Webbanner
KategorieNews
hecev

Landesbildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Unterzeile: 
Projekt "Polarfuchs" - Abschluss der Eislaufschule 2017
Bilder: 
Bild: 
Bild: 
Bild: 
Bild: 

Der Hallesche Eissportclub e.V. (HEC e.V.) ist ganz besonders stolz auf die Kinder aus dem Landesbildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte "Hermann von Helmholtz" in Halle-Neustadt. Seit Anfang der 1990ger Jahre lernen blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler dort gemeinsam in einer den Erfordernissen für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler ausgestatteten Schule.
Im Rahmen des HEC-Projektes „Polarfuchs“ konnten alle Kinder mit viel Geduld, das Eislaufen ohne Hilfsmittel erlernen. Zum Abschluss der Eislaufschule am 29.3.2017 erhielten sie ihren Eislauf-Führerschein. Die Kinder und die Betreuer waren überglücklich. Schulleiterin Frau Busch sagte: „Ein großartiges Projekt, was der HEC e.V. auf die Beine gestellt hat. Unsere Kinder könnten sonst nie das Eislaufen erlernen. Es wäre ganz einfach zu gefährlich." Frau Busch bedankte sich für die liebevolle, behutsame und einfühlsame Betreuung auf dem Eis.